Alessandria, la porta del Monferrato

Unser Team verbrachte drei erlebnisreiche Tage in Alessandria, um ein Video zu drehen, das die Geschichte dieses schönen Reiseziels erzählt.

Die piemontesische Stadt ist ein wahres Schatzkästchen, eine touristische Perle, die noch wenig bekannt ist und daher ideal für ein paar erholsame Tage inmitten von Natur und Kultur, fernab von den Massen! In Begleitung eines fachkundigen Führers, ausgerüstet mit Videokamera und Drohne – letztere unentbehrlich, um die Weite und Erhabenheit der Gegend zu filmen – konnten wir die authentischsten Aspekte Alexandrias kennenlernen. Diese Visual Tour hat sich als ideale Gelegenheit erwiesen, die Atmosphäre des piemontesischen Reiseziels einzufangen, seine Besonderheiten kennenzulernen und seinen Charm zu genießen. Es gibt viele Gründe, Alessandria zu besuchen. Die Stadt ist eingebettet in die herrliche Landschaft des Monferrato, die zum Unesco-Erbe zählt. Es ist der Geburtsort des Unternehmens Borsalino, dem Schöpfer der international bekannten Hüte. Alessandria ist bekannt für Napoleons legendäre Schlacht bei Marengo und ist ein Konzentrat von historischen Werkstätten, Palästen und Museen. All dies und noch viel mehr erfahren Sie in dem Video, das wir gerade vorbereiten. Eine Geschichte in Bildern, die den Zauber dieser Stadt einfängt. Ein Vorgeschmack auf eine mögliche Reise. Eine Gelegenheit, die Atmosphäre der Stadt zu schnuppern. Wer weiß, vielleicht bekommen Sie nach dem Video Lust, Alessandria selbst zu entdecken.

 

 

Alessandria, la porta del Monferrato ultima modifica: 2022-05-19T14:02:39+01:00 da Claudia Bagolin
close

What is your comfort zone?

You may also like

Kommentar schreiben