Fondazione Museo Storico

On/offline-Kampagnen

Welche Rolle spielen die alten und neuen Medien bei der Weitergabe historischen Wissens? Welche Funktion hat die Geschichtsschreibung beim Aufbau einer öffentlichen Geschichte? Aus der Zusammenarbeit von FBK – ISIG (Istituto Storico Italo – Germanico) und FMST (Fondazione Museo Storico del Trentino) entsteht eine Veranstaltungsreihe für Experten und Interessierte mit dem Titel “Dalla carta ai pixel. La storia raccontata” (“Vom Papier zum Pixel. Geschichtsschreibung im Laufe der Zeit”). doc gestaltet Grafik und Kommunikation für das Plakat und die Einladungen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Fondazione Museo Storico ultima modifica: 2019-04-30T08:02:08+00:00 da Francesca Bosio