Lodenwelt

Gestaltung

Ein grüner Kilometer.
Hier geht’s zur Lodenwelt
Ein kommunikatives Projekt zwischen Kunst und Design.

Umfahrung und Lärmschutzwand haben dazu geführt, dass die Lodenwelt bei Vintl viel weniger besucht wurde. Die Lärmschutzwand wird nun zu einem Kunstwerk und so wird aus dem Problem eine Tugend. Die neue Verkleidung aus einem speziellen Aluminiumblech, das in seiner Oberflächenstruktur an Stoff erinnert, macht die Lodenwelt wieder nach außen hin sichtbar. Die verschiedenen lodengrünen Schattierungen ändern sich je nach Lichteinfall und Blickwinkel und fügen sich angenehm in die Landschaft ein.

Photo: DaRiz

Lodenwelt ultima modifica: 2016-11-16T11:01:30+01:00 da @alexdvihally